Meine Charas

Kristoph

Kristoph Pavel Dugaanikov



 

„Ich werde ihn töten.“ Versprach er seinen Bruder, den Blick der Eisblauen Augen auf das Eis in seinem Glas gerichtet. Das klingelnde Geräusch des Eises, als es gegen das Glas schlug, erinnerte ihn an das Lachen seiner Schwester. Er hatte natürlich gewusst, dass er sie vermissen würde, aber ihm war nicht klar gewesen, wie überraschend diese Momente kommen würden.
Er schluckte und musste sich an der Theke abstützen um nicht den Halt zu verlieren.
„Ich verspreche, das er leiden wird.“ Er setzte das Glas an seine Lippen und leerte es in einem Zug.
„Kristoph.“ Die Stimme seines Bruders war tief und jagte ihm einen Schauer über den Rücken.
Der Alpha hatte sich erhoben und trat neben seinen kleinen Bruder. Mit festem Griff fasste er Kristoph bei der Schulter und zog ihn dann in eine feste Umarmung.
„Erwarte dir nicht Genugtuung davon.“



Name: Kristoph Pavel Dugaanikov
Alter: 26
Rudel: Dugaani

Sein Bruder ist Alpha des Dugaani Rudels, hoch angesehen und uralt. Seinen Sitz in Moskau verteidigt das Rudel seit Menschen sich vor diesen Nachtgestalten fürchten.
Der Name Dugaani ist jedem Bekannt, mit ihren eisernen Regeln erlangte es eine Stärke und Größe die kaum mit einem Pack in Europa zu vergleichen ist.
Die Rogues halten sich von Russland und den umliegenden Ländern fern. Nur dumme Neugeborene verlaufen sich in die Machtgefielde von Andrej Dugaanikov.
Der Dugaani Alpha ist bestrebt Harmonie in das Leben seines Rudels zu festigen, doch er streckt nicht zurück Gewalt zu sehen, wenn es als Mittel zum Zweck dient. Er hält sich an die uralten Traditionen seiner Rasse. Hält sich jedoch vor kritischen Äußerungen moderner Rudel zurück.
Seine Rasse sollte nicht das Ziel haben sich gegenseitig zu zerfetzen.